Mittwoch, 03. Juni 2020

    18.03.2020 - Assistenzeinsatz Vortriage

    img 20200318 wa0007Zwei Kameraden hatten heute ihren ersten Einsatz bei einem Krankenhaus in Linz, wo sie die Vortriage durchführten. Dabei werden die Patientenströme vor dem Eingang koordiniert, um die Ausbreitung der Coronaviren einzudämmen und das Pflegepersonal zu schützen und zu entlasten.

    Die Einsätze werden in Schichten von 4-6 Stunden durchgeführt und von vielen Feuerwehren unterstützt.

    Weiterlesen

    07.03.2020 - Heissübung ready4fire

    img-3965Heiss ging es in der Warmgewöhnungsanlage des Vereins ready4fire in Amstetten her. Nach der allgemeinen Theorie im September letzten Jahres, besuchten drei Kamerad(inn)en den Kurs vor Ort. Mehrere AS-Trupps aus insgesamt drei Bundesländern nahmen an der Übung Teil.

    Nach einer einstündigen theoretischen Einleitung gings los mit der Praxis.

    Weiterlesen

    07.03.2020 - Wissenstest

    img-2121Dieser Tag wird die in die Geschichte der Feuerwehr Oftering eingehen. Zum ersten Mal seit Gründung der Jugend im Jahr 2015 bzw. seit Gründung der FFOftering 1881, konnte der Wissenstest der Jugend in Bronze absolviert werden.

    Als Anerkennung darf nun das Abzeichen für den Wissenstest in Bronze getragen werden.

    Weiterlesen

    07.03.2020 - Abschluss Funklehrgang

    Die FFOftering kann zwei neu ausgebildete Funker in ihren Reihen begrüssen, die den Wochenend-Funklehrgang mit Erfolg abgeschlossen haben.

    Herzlichen Dank für euren Einsatz und eure Zeit!

     

    06.03.2020 - Übung Waldbrand

    phoca thumb m img 20200306 wa0000Übungsannahme war ein Waldbrand in der Spatenstrasse in Oftering.

    Während der Lageerkundung, bot sich der naheliegende Bach als beste Wasserentnahmestelle an.

    Weiterlesen

    02.03.2020 - AS-Übung

    phoca thumb m img 20200302 wa0002Ein kurz vor dem Abbruch stehendes Gebäude als Übungsobjekt zu bekommen, ist der Wunsch aller Feuerwehren - nur leider selten zu realisieren.

    Dank der Einladung der FF Traun, konnten einige unserer Atemschutzträger an einer Übung in einem solchen Gebäude in Traun teilnehmen.

    Weiterlesen

    Spenden

    Auch wenn die Finanzierung der Feuerwehr grundsätzlich der öffentlichen Hand obliegt, freuen wir uns über jede Spende, um Investitionen in Geräte und persönliche Schutzausrüstung rascher durchführen zu können. Infos zur Absetzbarkeit ihrer Spende ab 2017 finden sie hier.

    IBAN AT90 3417 0800 0445 0482 / BIC RZOOAT2L170