Dienstag, 22. Oktober 2019

Übungen

17.05.2019 - Schulung Rettungskarte und e-Autos

phoca thumb m img 0957Eine Schulung bei der Feuerwehr klingt immer etwas langweilig, denn die Kameraden lieben die Praxis. Leider ist es nicht immer möglich, praktisch zu üben. Das vorhandene Wissen muss trotzdem stets erweitert werden, um bestmöglich auf aktuelle Anforderungen reagieren zu können. Nach der eher trockenen Theorie, wie Rettungskarten funktionieren und der Erkenntnis, dass Standards nicht immer ihren Namen verdienen, konnten einige Rettungskarten analysiert werden. Hier wurde schnell klar, dass es sich nicht um irgendwelche Modelle handelte, sondern ein Grossteil der Fahrzeuge der Feuerwehrmitglieder abgedeckt wurde. Nebenbei gabs noch die zugehörigen ÖAMTC-Aufkleber, um allen Einsatzkräften zu zeigen, dass die Rettungskarte mitgeführt wird. Als potentiell Betroffene, sollten wir mit gutem Beispiel voran gehen - Danke an den Übungsverantwortlichen!

Im Anschluss folgte die ersehnte Praxis und zwei Teslas und ein BMW i3 konnten direkt vor Ort begutachtet werden, die Rettungskarten-Theorie damit direkt mit dem Objekt abgeglichen werden. Die Fahrzeuge wurden von den Kameraden wie rohe Eier behandelt, die Besitzer erlaubten, sehr entspannt, die Entfernung der notwendigen Abdeckungen. Neben der ein oder anderen Probefahrt, wurden sämtliche Fragen, rund um die e-Autos, von den Besitzern beantwortet.

Herzlichen Dank an die Besitzer der e-Autos und deren Zeit!

 

Spenden

Auch wenn die Finanzierung der Feuerwehr grundsätzlich der öffentlichen Hand obliegt, freuen wir uns über jede Spende, um Investitionen in Geräte und persönliche Schutzausrüstung rascher durchführen zu können.

IBAN AT90 3417 0800 0445 0482

BIC RZOOAT2L170

Infos zur Absetzbarkeit ihrer Spende ab 2017 finden sie hier

 

FFO Logo

Besucher

Heute 29

Gestern 121

Woche 150

Monat 954

Insgesamt 174186

Kubik-Rubik Joomla! Extensions