Mittwoch, 03. Juni 2020
  • Aktuelles
  • Berichte
  • 22.01.2016: 135. Jahresvollversammlung

22.01.2016: 135. Jahresvollversammlung

Zum bereits 135. Mal zog die Feuerwehr Oftering Bilanz über das abgelaufene Jahr und startete damit offiziell in das Jubiläumsjahr.

Zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung ins Feuerwehrhaus Oftering. Neben dem Hausherren, Bürgermeister Dietmar Lackner wohnten Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Helmuth Födermayr, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Reinhard Stotz sowie die Vertreter der Nachbarfeuerwehren - HBI Thomas Miesbauer, HBI Ronald Niederwimmer sowie AW Christian Haim der Veranstaltung bei.

Wie in den letzten Jahren, wurde der Bericht des Schriftführers in Videoform präsentiert.

Erstmals auf der Tagesordnung der Feuerwehr Oftering folgte anschließend der Bericht des Jugendbetreuers Gerhard Essbichl, stellvertretend für sein Team. Er berichtete über den Start der Gruppe Jugendlicher Kameraden und die Aktivitäten ab Herbst des letzten Jahres.

Anschließend zog AW Franz Meindlhumer Bilanz über die Finanzgebarung der Feuerwehr und wurde anschließend von den Kameraden entlastet.
Der Gerätewart informierte über die getätigten Neuanschaffungen und berichtete über die volle Einsatzfähigkeit der Fahrzeuge und Geräte.

In seinem persönlichen Rückblick zeigte sich Kommandant Josef Hetzmannseder stolz, dass mit aktuell 60 Mitgliedern ein Höchststand erreicht werden konnte und mit den Jungmitgliedern auch ein wichtiger Schritt für die Zukunft gesetzt werden konnte.

Insgesamt wurden 2015 über 6.100 Stunden dokumentiert, wobei der Gesamtaufwand noch deutlich höher liegt.

Für das Jahr 2015 stehen 78 Einsätze zu Buche, die sich auf 8 Brandeinsätze sowie 70 technische Hilfeleistungen aufteilen. Insgesamt wurden die Kameraden 16x per Sirene zu Einsätzen alarmiert.

 

Angelobungen:

  • FM Günther Rieder

Beförderungen:

  • Zum Oberfeuerwehrmann: Pia-Alexandra Brendli, Frank Ebner, Ilija Kramaric, Christian Ortmair
  • Zum Hauptfeuerwehrmann: Martin Meindlhumer
  • Zum Löschmeister: Anna Achatz
  • Zum Hauptlöschmeister: Wolfgang Brückl-Mayr
  • Zum Oberbrandmeister: Johann Ortmair

Ehrung:

  • 40-jährige Dienstmedaille: Franz Preining

Ernennung:

  • Lotsen- und Nachrichtenkommandant: Norbert Schmotz

Verleihung:

  • Gedenkmedaille für den Einsatz beim Hochwasser 2013: 23 Mitglieder

"Grisu des Jahres":

Zum dritten Mal erfolgte ein spezieller Dank für jene drei Mitglieder, die im letzten Jahr die meisten Stunden (neben dem Kommando) für die Feuerwehr aufgewendet haben.

  • Ilija Kramaric
  • Christian Ortmair
  • Norbert Schmotz

Geburtstagsgratulation:

In Zuge der Jahresvollversammlung gratulierte Kommandant Hetzmannseder unserem ältesten Mitglied Hermann Heigl zum bevorstehenden 85. Geburtstag. Kamerad Hermann Heigl ist bereits über 60 Jahre Feuerwehrmitglied, zuerst in Kirchberg-Thening, seit über 50 Jahren bei der Feuerwehr Oftering.

Die Ansprachen der Ehrengäste schlossen die 135. Jahresvollversammlung.

 

Fotos