Mittwoch, 03. Juni 2020

    24.11.2019 - Einsatz Ziege 2.0

    phoca thumb m img 20191124 wa0006Minutengenau fünf Wochen nach unserem letzten Ziegen-Einsatz, wurden wir erneut zu einer feststeckenden Ziege alarmiert. Den angerückten Kameraden bot sich dasselbe Bild, wie beim letzten Mal. 100%ig sicher sind wir uns nicht, aber die Indizien deuten auf das gleiche Opfer hin (es gibt mehrere Tiere, die eine ähnliche Zeichnung aufweisen). Binnen weniger Minuten konnte das Tier, problemlos und unverletzt, mit dem Spreizer befreit werden.

    Ein sofort einberufenes Gipfel-Gespräch zwischen Feuerwehr, Paarhufer und Besitzer musste kurzerhand wieder abgesagt werden. Das Opfer stellte sich stur und zog es vor, sich mit seinen Artgenossen zu vergnügen.

    Weiterlesen

    08.11.2019 - Übung KFZ

    phoca thumb m img 1980"Eine Übung, wie sie um Buche steht" - war das Motto dieser Schulungsübung. Zu Beginn wurden Unterlagen zu den gängigsten Methoden, wie man ein KFZ öffnet, verteilt. Danach konnten die Kameradinnen und Kameraden eine Technik auswählen und direkt am Versuchsobjekt ausprobieren.

    Während sich die eine oder andere Methode als eher nutzlos bzw. zu komplex herausstellte, führten andere innerhalb kürzester Zeit zum Erfolg. Zum Abschluss wurde von den Übungsleitern noch der eine oder andere Trick verraten, wie man bestimmte Probleme kurzerhand löst.

    Weiterlesen

    20.10.2019 - Einsatz Ziege steckt fest

    phoca thumb m img 20191020 wa0000Gegen halb 10 wurde die FFO über eine mit dem Kopf feststeckende Ziege informiert. Die angerückten Kameraden fanden tatsächlich einen Paarhufer vor, der im Futterbereich, mit dem Kopf zwischen zwei Formrohren, feststeckte. Kurzerhand wurde mit dem Spreizer der Abstand etwas erweitert und das erschrockene Tier konnte seine neu gewonnene Freiheit geniessen. Die genauen Umstände über den Vorfall bleiben unklar, da das Opfer die Aussage verschmäääähhhhte.

    Weiterlesen

    05.10.2019 – Exkursion Christophorus 10

    phoca thumb m img 20191104 wa0003Die Kameradinnen und Kameraden nutzten die Möglichkeit einer Exkursion zum Stützpunkt des ÖAMTC-Rettungshubschraubers Christophorus 10, am Flughafen Linz-Hörsching.

    Nach dem obligatorischen Sicherheitscheck beim Betreten des Flughafens, wurden wir von Flugrettungssanitäter Stefan N. empfangen. Während der Besichtigung der Einsatzzentrale, kehrte der Hubschrauber von einem Einsatz zurück und wir konnten uns die Landung, auf der gefühlt viel zu kleinen Plattform, live ansehen.

    Weiterlesen

    27.09.2019 - Schulung R4F

    phoca thumb m img 1813Felix und Martin vom Verein Ready4Fire aus Niederösterreich, hielten eine Schulung über die Grundlagen eines Brandeinsatzes bzw. der richtigen Löschtechnik. Dies ist die Basis für einen Besuch einiger Atemschutzträger am Übungsgelände in NÖ im nächsten Jahr.

    Nach einem ausgiebigen und sehr interessanten Theorieteil wurde das Gelernte anhand kleiner Modelle in der Praxis gezeigt. Die meisten wurden von dem Verhalten der eher unspektakulären Holzboxen überrascht.

    Weiterlesen

    19.07.2019 - Ein Nachmittag für Ofterings Kinder

    img_4089Unsere Feuerwehren wechseln sich jährlich beim Feuerwehrnachmittag für Ofterings Kinder im Rahmen der Ferienpassaktion ab. Heuer durfte die FF Oftering wieder für viel Spass und Action sorgen.
    Im ersten Teil wurden die Kinder in vier Gruppen aufgeteilt. Eine Runde im Feuerwehrauto, eine Führung durch das Feuerwehrhaus, einen Überblick zum Thema Atemschutz und Spritzen mit C- und HD-Rohr in "voller" Schutzausrüstung, um einen möglichst realistischen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr zu bekommen.

    Weiterlesen

    Spenden

    Auch wenn die Finanzierung der Feuerwehr grundsätzlich der öffentlichen Hand obliegt, freuen wir uns über jede Spende, um Investitionen in Geräte und persönliche Schutzausrüstung rascher durchführen zu können. Infos zur Absetzbarkeit ihrer Spende ab 2017 finden sie hier.

    IBAN AT90 3417 0800 0445 0482 / BIC RZOOAT2L170