Samstag, 24. Oktober 2020
2016 - 135 Jahre FF Oftering

Bericht lesen

1. Wissenstest der Jugend seit 1881 / 2015
Slider

    07.03.2020 - Abschluss Funklehrgang

    Die FFOftering kann zwei neu ausgebildete Funker in ihren Reihen begrüssen, die den Wochenend-Funklehrgang mit Erfolg abgeschlossen haben.

    Herzlichen Dank für euren Einsatz und eure Zeit!

     

    06.03.2020 - Übung Waldbrand

    phoca thumb m img 20200306 wa0000Übungsannahme war ein Waldbrand in der Spatenstrasse in Oftering.

    Während der Lageerkundung, bot sich der naheliegende Bach als beste Wasserentnahmestelle an.

    Weiterlesen

    31.01.2020 - 139. Jahresvollversammlung

    phoca thumb m img 5695Zum 139. Mal konnte die Feuerwehr Oftering über das abgelaufene Jahr Bilanz ziehen.

    Neben sehr zahlreich erschienen Kamerad(inn)en folgten, bis auf zwei terminbedingte Absagen, alle Ehrengäste persönlich der Einladung. Allen voran Bürgermeister Dietmar L., Vizebürgermeister Walter W., Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut F., Abschnittsfeuerwehrkommandant Reinhold S., Gemeindevorstand Michael M. und Postenkommandant Harald K. Neben Kommandant Sebastian B. von der FF Freiling, waren diesmal die Kommandanten Andreas P.  von der FF Hörsching und Daniel Z. von der FF Kirchberg-Thening eingeladen.

    Weiterlesen

    10.01.2020 - Besuch Löschkrümel FFFreiling

    Der Kommandant und sein Stellvertreter, erwarteten hohen Besuch aus Freiling. Oliver mit Team und seine Löschkrümel der FF Freiling, besuchten die FF Oftering. Nach einer Führung durch das Feuerwehrhaus, gabs eine kleine Stärkung. Im Anschluss wurden noch die Autos besichtigt und die Löschkrümel konnten ihr Wissen unter Beweis stellen.

    Herzlichen Dank für euren Besuch - wir hoffen es hat euch gefallen!

    Bericht: Löschkrümel Freiling

    24.11.2019 - Einsatz Ziege 2.0

    phoca thumb m img 20191124 wa0006Minutengenau fünf Wochen nach unserem letzten Ziegen-Einsatz, wurden wir erneut zu einer feststeckenden Ziege alarmiert. Den angerückten Kameraden bot sich dasselbe Bild, wie beim letzten Mal. 100%ig sicher sind wir uns nicht, aber die Indizien deuten auf das gleiche Opfer hin (es gibt mehrere Tiere, die eine ähnliche Zeichnung aufweisen). Binnen weniger Minuten konnte das Tier, problemlos und unverletzt, mit dem Spreizer befreit werden.

    Ein sofort einberufenes Gipfel-Gespräch zwischen Feuerwehr, Paarhufer und Besitzer musste kurzerhand wieder abgesagt werden. Das Opfer stellte sich stur und zog es vor, sich mit seinen Artgenossen zu vergnügen.

    Weiterlesen

    20.10.2019 - Einsatz Ziege steckt fest

    phoca thumb m img 20191020 wa0000Gegen halb 10 wurde die FFO über eine mit dem Kopf feststeckende Ziege informiert. Die angerückten Kameraden fanden tatsächlich einen Paarhufer vor, der im Futterbereich, mit dem Kopf zwischen zwei Formrohren, feststeckte. Kurzerhand wurde mit dem Spreizer der Abstand etwas erweitert und das erschrockene Tier konnte seine neu gewonnene Freiheit geniessen. Die genauen Umstände über den Vorfall bleiben unklar, da das Opfer die Aussage verschmäääähhhhte.

    Weiterlesen

    Spenden

    Auch wenn die Finanzierung der Feuerwehr grundsätzlich der öffentlichen Hand obliegt, freuen wir uns über jede Spende, um Investitionen in Geräte und persönliche Schutzausrüstung rascher durchführen zu können. Infos zur Absetzbarkeit ihrer Spende ab 2017 finden sie hier.

    IBAN AT90 3417 0800 0445 0482 / BIC RZOOAT2L170