Dienstag, 21. Mai 2019

29.03.2019 - Übung KFZ-Unfall

phoca thumb m img 0695Zwei PKWs kollidierten bei einer Brücke auf einem Güterweg, etwas abseits in Oftering. Ein PKW drohte in den Bach zu stürzen, während der 2. seitlich auf der Strasse lag. Neben der Absicherung des 1. KFZ und der Rettung der eingeklemmten Fahrzeuginsassen mit Spreizer und Schere, musste auch das Ausfliesen der Betriebsmittel in den Bach verhindert werden.

Weiterlesen

23.03.2019 - GLG-Einstiegstest absolviert

Die erste Hürde für den Grundlehrgang (neben der internen Abschlussprüfung) ist geschafft! Unsere vier Kamerad(inn)en konnten den Einstiegstest positiv absolvieren und können damit am Grundlehrgang in drei Wochen teilnehmen.

09.03.0219 - Umbau Spinde

phoca thumb m img 20190311 wa0002Die neu angekauften Helme der letzten Jahre bekamen relativ schnell unschöne rote Striche. Der Kontakt zwischen Helm und Helmfach des Spindes, führte zu einer eher unangenehmen Symbiose zwischen Helm und Farbe, blöderweise rot auf gelbem Helm. Das klassische "Aufpassen" und Kontakt vermeiden ist, gerade wenn es schnell gehen muss, nett gemeint, aber praktisch unmöglich. Eine Klebefolie in den Fächern war auch nicht der Weisheit letzter Schluss, da die Kanten des Spindes noch immer vorhanden waren und die Folie doch etwas ästhetisch wirken sollte.

Weiterlesen

02.03.0219 - Flugunfall- und Flugnotfallschulung

phoca thumb m img 20190304 wa0001Einen spannenden Vormittag konnten (leider nur) zwei Kameraden der FFOftering am Fliegerhorst Vogler in Hörsching verbringen. Das österreichische Bundesheer schulte einen kleinen Kreis an Kameraden aus dem Bezirk Linz-Land in diversen Unfall-Szenarien, die den militärischen Bereich betreffen. Zahlreiche Flugzeug- und Hubschraubertypen, teils stationär, teils vorübergehend stationiert, ergeben eine unterschiedliche Vorgehensweise. Ist dann auch noch eine Bewaffnung im Spiel, erweitert sich das Spektrum erheblich.

Weiterlesen

01.03.2019 - Übung Brand Wohnhaus

phoca thumb m img 3423 1Sehr kurzfristig wurde uns ein Objekt für eine Übung zur Verfügung gestellt. Perfekt für alle, da ein normaler Feuerwehr-Freitag einfach umfunktioniert wurde und somit fast niemand wusste, was los war. Perfekt auch für die GLG-Teilnehmer!

Annahme war ein Brand in einer Wohnung, wobei das Feuer auf den Dachstuhl überzugreifen drohte. Die Atemschutzträger durften die zukünftige Wohnung mehr als ausgiebig begehen - die Atemschutz-Trupps mussten mehrmals das Gebäude betreten, um die Aufgaben zu absolvieren.

Weiterlesen

15.02.2019 - Übung Funk

phoca thumb m img 0278Eine Übung der besonderen Art musste im Februar absolviert werden. Die beiden Fahrzeuge der FFO wurden prallgefüllt an jeweils ein anderes Ende von Oftering entsendet, um die Oberflurhydranten zu suchen und per Funk zu melden. Auch wenn viele Standorte bekannt sind – im Dunklen gar keine leichte Aufgabe, vor allem die Angabe der genauen Adresse.

Zum ersten Mal wurden die Digital-Funkgeräte verwendet, einerseits um die Abdeckung zu testen, andererseits um Eigenheiten im Vergleich zum Analog-Funk kennenzulernen.

Weiterlesen

01.02.2019 - 138. Jahresvollversammlung

phoca thumb m ff 2019 jahreshauptvers 52Zum 138. Mal zog die Feuerwehr Oftering Bilanz über das abgelaufene Jahr. Gleichzeitig war es das erste Jahr, für das 2018 neu gewählte Kommando.

Neben sehr zahlreich erschienen Kamerad(inn)en folgten, bis auf zwei krankheits- bzw. terminbedingte Absagen, alle Ehrengäste persönlich der Einladung. Allen voran Bürgermeister Dietmar L., Vize-Bürgermeister Reinhard H., Abschnittsfeuerwehrkommandant Reinhold S., Pflichtbereichskommandant und Kommandant der FF Freiling Thomas M., Ehrenmitglied und Alt-Bürgermeister Norbert L., Gemeindevorstandsmitglied Michael M., sowie die Kommandanten der umliegenden Feuerwehren Günter R. von der FF Axberg und Christoph E. von der FF Holzhausen. Der Bürgermeister wurde von seinem neuen Amtsleiter Dominik D. begleitet, der am ersten Arbeitstag in seiner neuen Position, damit auch den ersten offiziellen Auftritt absolvieren durfte.

Weiterlesen

Spenden

Auch wenn die Finanzierung der Feuerwehr grundsätzlich der öffentlichen Hand obliegt, freuen wir uns über jede Spende, um Investitionen in Geräte und persönliche Schutzausrüstung rascher durchführen zu können.

IBAN AT90 3417 0800 0445 0482

BIC RZOOAT2L170

Infos zur Absetzbarkeit ihrer Spende ab 2017 finden sie hier

 

FFO Logo

Besucher

Heute 22

Gestern 25

Woche 47

Monat 829

Insgesamt 169024

Kubik-Rubik Joomla! Extensions