Dienstag, 22. Oktober 2019

Hinter den Kulissen

Wartungen und Reparaturen

Neben zwei Einsatzfahrzeugen sind zahlreiche Geräte im Bestand der Feuerwehr. Alle Geräte mit Verbrennungsmotor müssen regelmäßig in Betrieb genommen werden, um die sichere Funktion zu jeder Tages und Nachtzeit (nahezu) garantieren zu können. Weiters sind bei zahlreichen Geräten gesetzlich vorgeschriebene Überprüfungsfristen einzuhalten, wo die Geräte von fachkundigen Stellen geprüft werden müssen. Für die Fahrzeuge und die Ausrüstung ist der Gerätewart verantwortlich.

Neben den regelmäßig wiederkehrenden Tätigkeiten sind auch immer wieder kleinere Reparaturen notwendig, welche so gut es geht selbst von den Kameraden durchgeführt werden. Hier machen sich die verschiedenen Berufe und Ausbildungen der Kameraden bezahlt, welche in verschiedensten Tätigkeitsbereich mit ihrem Fachwissen - und manchmal auch mit entsprechenden Geräten - helfen, für die Feuerwehr und damit die Gemeinde aufwändige und teure Reparaturen sparen zu können. Hier wird ein unschätzbarer Beitrag zur Entlastung des Budgets geleistet, da Reparaturen bei Fachfirmen schnell - wie in anderen Bereichen auch - deutlich ins Geld gehen können.

 

 

 

 

 

 

Spenden

Auch wenn die Finanzierung der Feuerwehr grundsätzlich der öffentlichen Hand obliegt, freuen wir uns über jede Spende, um Investitionen in Geräte und persönliche Schutzausrüstung rascher durchführen zu können.

IBAN AT90 3417 0800 0445 0482

BIC RZOOAT2L170

Infos zur Absetzbarkeit ihrer Spende ab 2017 finden sie hier

 

FFO Logo

Besucher

Heute 29

Gestern 121

Woche 150

Monat 954

Insgesamt 174186

Kubik-Rubik Joomla! Extensions