Montag, 21. September 2020
  • Aktuelles
  • Berichte
  • 02.03.0219 - Flugunfall- und Flugnotfallschulung

02.03.0219 - Flugunfall- und Flugnotfallschulung

phoca thumb m img 20190304 wa0001Einen spannenden Vormittag konnten (leider nur) zwei Kameraden der FFOftering am Fliegerhorst Vogler in Hörsching verbringen. Das österreichische Bundesheer schulte einen kleinen Kreis an Kameraden aus dem Bezirk Linz-Land in diversen Unfall-Szenarien, die den militärischen Bereich betreffen. Zahlreiche Flugzeug- und Hubschraubertypen, teils stationär, teils vorübergehend stationiert, ergeben eine unterschiedliche Vorgehensweise. Ist dann auch noch eine Bewaffnung im Spiel, erweitert sich das Spektrum erheblich.

Sollte der Unfall im weiteren Umfeld des Flughafens passieren, sind die Feuerwehren die ersten am Einsatzort. Trotzdem sollte es möglich sein, Schlimmeres zu verhindern und Menschenleben zu retten, ohne sich selbst zu gefährden, bevor die Spezialkräfte des ÖBH am Einsatzort eintreffen. Auch wenn wir für beide Seiten hoffen, dass ein Worst-Case-Szenario nie eintrifft, würden wir uns über weitere Schulungen freuen.