Sonntag, 21. Juli 2019

TLF-A: Hydrantenabsperrventil

Wieder rein aus der Praxis wurde folgende Idee geboren:

Seit dem Jahr 2003 müssen wir regelmäßig Wasserversorgungen durchführen. Der einzig sinnvoll nutzbare Hydrant zum Füllen des TLF-A ist dabei jener bei der Fa. Elmet. Wenn der Hydrant mehrmals hintereinander angefahren werden musste, wurde von den Kameraden angemerkt, dass es sehr lästig ist, den Hydranten immer mühsam mit dem Hydrantenschlüssel zu öffnen und zu schließen. Daraufhin wurde die Idee des Hydrantenabsperrventils geboren.

Der Aufbau ist denkbar einfach: Ein entsprechend dimensioniertes Kugel-Absperrventil wurde mit zwei B-Kupplungen versehen.

Das Hydrantenabsperrventil wird einfach am Hydranten aufgeschraubt und der Hydrant geöffnet. Nun muss nicht mehr "mühsam" über den Hydrantenschlüssel geöffnet und geschlossen werden, sondern mit einem einfachen Handgriff kann das nun erledigt werden. 

{gallery}gallery/technik/innovativ/hydrant{/gallery}

Spenden

Auch wenn die Finanzierung der Feuerwehr grundsätzlich der öffentlichen Hand obliegt, freuen wir uns über jede Spende, um Investitionen in Geräte und persönliche Schutzausrüstung rascher durchführen zu können.

IBAN AT90 3417 0800 0445 0482

BIC RZOOAT2L170

Infos zur Absetzbarkeit ihrer Spende ab 2017 finden sie hier

 

FFO Logo

Besucher

Heute 89

Gestern 37

Woche 284

Monat 871

Insgesamt 171146

Kubik-Rubik Joomla! Extensions