Sonntag, 03. Juli 2022
  • Aktuelles
  • Einsatzberichte

23.01.2013: LKW-Bergung im Schnee

Der kaum gefrorene Boden wurde einem LKW-Fahrer in Mitterbachham zum Verhängis - das Fahrzeug versank im weichen Boden und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Weiterlesen

21.12.2012: PKW kracht in Hausmauer

Um kurz nach 5 Uhr in der Früh krachte ein PKW in die Hausmauer eines Vierkanters in Hausleiten. Der Alarmierungstext lautete "Verkehrsunfall eingeklemte Person, Auto auf Hausmauer".

Weiterlesen

27.11.2012: Austritt Schwefelsäure

Durch die Brandmelderanlage erfolgte die Alamierung der Einheiten - doch dieses Mal handelte es sich um einen technischen Einsatz durch Austritt von Schwefelsäure.

Weiterlesen

16.12.2012: Verkehrsunfall durch Glatteis

Am Morgen des 16. Dezembers wurden die Kameraden beider Ofteringer Feuerwehren zu einem Einsatz "Verkehrsunfall - Aufräumarbeiten" alarmiert. In Hausleiten kam eine Lenkerin von der Straße ab.

Weiterlesen

27.10.2012: Brandeinsatz im eigenen Feuerwehrhaus

Der Alarmtext "Zwischendeckenbrand im FF Haus Oftering" führte zur Alarmierung beider Ofteringer Wehren. Durch Zufall wurde ein Entstehungsbrand im Schulungsraum des Ofteringer Feuerwehrhauses frühzeitig entdeckt und die Alarmierungskette ausgelöst.

Weiterlesen

18.09.2012: Verkehrsunfall bei der Haltestelle Oftering

"Verkehrsunfall Aufräumarbeiten, Haltestelle, Höhe Nr. 44" lautete der Alarmierungstext für die beiden Feuerwehren - nach längerer Zeit wieder eine Einsatzalarmierung zu einem technischen Einsatz.

Weiterlesen

12.09.2012: Täuschungsalarm durch Reinigungsarbeiten

Zum wiederholten Mal führten unsachgemäß ausgeführte Arbeiten zu einem Täuschungsalarm und damit zur Alarmierung der Feuerwehren.

Weiterlesen

31.08.2012: Täuschungsalarm durch Reinigungsarbeiten

Erneut führten unsachgemäß ausgeführte Arbeiten zu einem Täuschungsalarm und damit zur Alarmierung der Feuerwehren.

Weiterlesen

01.09.2012: Verkehrswegsicherung Fackelwanderung

Auch am Samstag, 1.9. waren Kameraden im Einsatz, um das Jugendlager des Roten Kreuzes bei der nächtlichen Fackelwanderung zu unterstützen.

Weiterlesen

11.06.2012: Militärhubschraubercrew alarmiert zu Brandverdacht

"Bereich südlich des Bahnhofes Oftering - Rauchentwicklung bei einem Stadel, gesichtet von einem Militärhubschrauber" - mit dieser Alarmierung wurden die Einsatzkräfte in Richtung Oftering Haltestelle geschickt. Glücklicherweise stellte sich der Grund der Alarmierung weniger dramatisch dar.

Weiterlesen

Spenden

Auch wenn die Finanzierung der Feuerwehr grundsätzlich der öffentlichen Hand obliegt, freuen wir uns über jede Spende, um Investitionen in Geräte und persönliche Schutzausrüstung rascher durchführen zu können. Seit 2017 ist ihre Spende automatisch steuerlich absetzbar. Tragen sie dazu einfach ihren Namen und ihr Geburtsdatum in die entsprechenden Felder ein. Weitere Infos finden sie hier. Danke für ihre Unterstützung!

IBAN AT90 3417 0800 0445 0482 / BIC RZOOAT2L170