Samstag, 15. Mai 2021
  • Aktuelles
  • Einsatzberichte

03.08.2013: Grillunfall durch Bunsenbrenner

Kurz vor der samstäglichen Probealarmierung wurden die Ofteringer Feuerwehren zur Unterstützung des Roten Kreuzes bei einem Grillunfall alarmiert.

Weiterlesen

11.06.2013: Lokale Überflutungen nach Starkregen

Ein starker Platzregen führte mit den vielen Regenfällen der letzten Tage und den "vollen" Böden zu mehreren lokalen Überschwemmungen, insbesondere im Bereich von landwirtschaftlichen Flächen.

Weiterlesen

02.06.2013: Sicherungsmaßnahmen in Trindorf

In den späten Abendstunden des 2.6. erfolgte due Alarmierung der Einsatzkräfte nach Trindorf. Nachdem der Pegel des Haidbaches im Laufe des Tages deutlich stieg, war der Aufbau eines Schutzwalles notwendig.

Weiterlesen

02.06.2013: AKTUELLE HOCHWASSERLAGE in Oftering

Aktuell sind die Pegel der Bäche im Ofteringer Gemeindegebiet hoch, jedoch noch nicht im kritischen Bereich. Im Falle eines Notfalles => 122 wählen!

Weiterlesen

30.05.2013: Schwerer Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang

Ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen im Bereich Haltestelle Oftering ist glücklicherweise glimpflich ausgegangen.

Weiterlesen

11.04.2013: Der "Klassiker": Täuschungsalarm durch Reinigungsarbeiten

Der "Klassiker" an Täuschungen der Brandmelderanlage schlug am 11. April wieder zu - Reinigungsarbeiten mit dem Dampfstrahler führten zur Alarmierung der Einsatzkräfte.

Weiterlesen

26.03.2013: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Paschinger Landesstraße in Breitbrunn führte zur Alarmierung von 3 Feuerwehren - 2 Personen mussten aus dem PKW geschnitten werden.

Weiterlesen

23.01.2013: LKW-Bergung im Schnee

Der kaum gefrorene Boden wurde einem LKW-Fahrer in Mitterbachham zum Verhängis - das Fahrzeug versank im weichen Boden und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Weiterlesen

21.12.2012: PKW kracht in Hausmauer

Um kurz nach 5 Uhr in der Früh krachte ein PKW in die Hausmauer eines Vierkanters in Hausleiten. Der Alarmierungstext lautete "Verkehrsunfall eingeklemte Person, Auto auf Hausmauer".

Weiterlesen

27.11.2012: Austritt Schwefelsäure

Durch die Brandmelderanlage erfolgte die Alamierung der Einheiten - doch dieses Mal handelte es sich um einen technischen Einsatz durch Austritt von Schwefelsäure.

Weiterlesen

Spenden

Auch wenn die Finanzierung der Feuerwehr grundsätzlich der öffentlichen Hand obliegt, freuen wir uns über jede Spende, um Investitionen in Geräte und persönliche Schutzausrüstung rascher durchführen zu können. Infos zur Absetzbarkeit ihrer Spende ab 2017 finden sie hier.

IBAN AT90 3417 0800 0445 0482 / BIC RZOOAT2L170