Samstag, 15. Mai 2021

04.05.2009: Ölspur durch Oftering

Einsatzgrund: Ölspur auf der Freilinger Strasse
Datum: 04. Mai 2009 Einsatzort: Freilinger Strasse
Einsatzzeit: 16:18 - 18:15 Uhr Mannschaft: 11 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge:
(FF Oftering)

Einsatzbericht:

Insgesamt 5 Feuerwehren mussten zu einer Ölspur durch die Gemeinden Alkoven, Kirchberg-Thening und Oftering am Nachmittag des 4. Mai ausrücken.

Nachdem um 16:14 Uhr die Feuerwehren des Pflichtbereiches Kirchberg-Thening alarmiert wurden, folgten um 16:18 Uhr und um 16:20 Uhr die Alarmierungen der Feuerwehren Oftering und Alkoven. Unverzüglich rückte Pumpe Oftering Richtung Freiling aus, kurz gefolgt von Tank Oftering. Nach einer kurzen Lageerkundung und Klärung der Einsatzlage mit einer Polizeistreife wurde von Kommandant Schätz das Tanklöschfahrzeug zur Gemeindegrenze nach Axberg beordert, während das Löschfahrzeug bei der Kreuzung Landgutstraße / Freilinger Straße mit der Beseitigung der Ölspur begann.
In der Zwischenzeit meldeten sich 4 Kameraden der Feuerwehr Freiling bei der Einsatzleitung, dass sie in Bereitschaft sind. Sie wurden daraufhin kurz vor 17 Uhr mit dem Rüstlöschfahrzeug zum Einsatz alarmiert.
Da die ausgetretene Ölmenge jedoch minmal war und durch den Regen schwerer erschien als es schlussendlich war, wurde nach Beseitigung der am stärksten betroffenen Stellen und einer nochmaligen Kontrolle des gesamten Streckenabschnittes der Einsatz beendet.
Von der Straßenmeisterei wurden Ölspurtafeln aufgestellt. Ein Kehrwagen einer Fachfirma reinigte die Fahrbahn schließlich vom Ölbindemittel.

Eingesetzte Kräfte:

FF Alkoven, FF Axberg, FF Kirchberg-Thening, FF Freiling, FF Oftering

Einsatzbilder:

Spenden

Auch wenn die Finanzierung der Feuerwehr grundsätzlich der öffentlichen Hand obliegt, freuen wir uns über jede Spende, um Investitionen in Geräte und persönliche Schutzausrüstung rascher durchführen zu können. Infos zur Absetzbarkeit ihrer Spende ab 2017 finden sie hier.

IBAN AT90 3417 0800 0445 0482 / BIC RZOOAT2L170